Das sächsische Elbflorenz beeindruckt mit unzähligen Anziehungspunkten:
das Schloss mit dem weltbekannten Grünen Gewölbe, der wiedererrichtete Neumarkt und die Frauenkirche, Zwinger, Semperoper, das ehemalige Tabakkontor „Yenidze“, Schloss Pilnitz, die Brühlsche Terrasse oder die Elbschlösser in der Nähe des „Blauen Wunders“ …

Aber Dresden bietet auch Zeitgenössisches wie Prager Straße, Neue Synagoge, VW-Manufaktur oder die bunte Dresdner Neustadt. Entecken Sie selbst.